Verkehrsunfall mit Personenschaden

Datum: 11. September 2022 um 16:43
Einsatzort: Autobahn 44
Fahrzeuge: ELW 1, HLF 10
Weitere Kräfte: Autobahnpolizei, Feuerwehr Breuna, Rettungsdienst Wolfhagen, Rettungshubschrauber Christoph 7


Einsatzbericht:

Bei einem Alleinunfall auf der Autobahn 44 wurde eine Person schwer verletzt. Entgegen der ersten Einsatzmeldung war die Person nicht in dem PKW eingeklemmt und wurde bei Ankunft der Feuerwehr bereits von der Hubschrauberbesatzung behandelt.

Die Feuerwehr unterstützte die Maßnahmen des Rettungsdienstes und sicherte die Einsatzstelle ab.