Brand in Gebäude

Datum: 3. Juni 2019 
Alarmzeit: 16:44 Uhr 
Einsatzort: Dörnberg 
Fahrzeuge: ELW 1, HLF 10, MTF 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Habichtswald – Ehlen, Polizei Wolfhagen, Rettungsdienst Habichtswald 


Einsatzbericht:

Vermutlich durch einen Blitzeinschlag verursacht, geriet ein unmittelbar an ein Wohngebäude angrenzender Holzanbau in Brand.

Bei Ankunft der Feuerwehr stand dieser Anbau bereits weitestgehend in Flammen. Sofort kam ein Trupp unter Atemschutz zum Einsatz und löschte den Brand ab und verhinderte dadurch ein Übergreifen auf das Wohngebäude.

Parallel dazu ging ein Trupp unter Atemschutz in das Gebäude vor, um dort die Innenräume zu kontrollieren. Bereits 10 Minuten nach der Alarmierung konnte Feuer aus gemeldet werden. Da es innerhalb des Gebäudes durch geöffnete Fenster zu einer Verrauchung kam, wurde das Gebäude abschließend mit einem Druckbelüfter entraucht und die Einsatzstelle mit der Wärmebildkamera kontrolliert.

Personen kamen bei dem Einsatz nicht zu Schaden. Während der Löschmaßnahmen musste die Bundesstraße voll gesperrt werden.