Brand in Gebäude

Datum: 1. Januar 2022 um 13:56
Einsatzort: Dörnberg
Fahrzeuge: ELW 1, HLF 10, MTF
Weitere Kräfte: Feuerwehr Habichtswald – Ehlen, Polizei, Rettungsdienst Habichtswald


Einsatzbericht:

In einem Wohngebäude kam es zur Entstehung eines Brandes. Durch die installierten Rauchwarnmelder wurde der Bewohner darauf aufmerksam und stellte fest, dass das 1. Obergeschoss bereits verraucht war. Darauf hin verließen die Bewohner das Gebäude und alarmierten die Feuerwehr.

Nach Ankunft der Feuerwehr ging ein Trupp unter Atemschutz in die betroffene Etage vor. Mittels eines mobilen Rauchverschlusses konnte eine weitere Rauchausbreitung innerhalb des Gebäudes unterbunden werden. Das Brandgut wurde durch ein Fenster schnell ins Freie gebracht und wurde dort abgelöscht.

Abschließend wurden der betroffene Bereich mit der Wärmebildkamera kontrolliert und die Räumlichkeiten maschiniell belüftet. Der Einsatz, bei dem kein Personenschaden entstanden ist, konnte nach etwa 40 Minuten beendet werden.