Kleinbrand

Datum: 15. Juni 2020 
Alarmzeit: 11:48 Uhr 
Einsatzort: Autobahn 44 
Fahrzeuge: HLF 10 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Habichtswald – Ehlen 


Einsatzbericht:

Während sich ein Teil der Einsatzkräfte noch mit dem Katastrophenschutz Zug in Nieste befand, wurde die Feuerwehr Habichtswald gegen 11:45 Uhr zu einem gemeldeten Brand eines PKW Anhängers auf die Autobahn 44 in Richtung Dortmund alarmiert.

Dabei wurde bereits auf der Anfahrt ein brennender Reifen auf dem Standstreifen festgestellt. Dieser wurde von der Dörnberger Einheit abgelöscht, während die Kräfte der Feuerwehr Ehlen den Anhänger in weiterer Entfernung kontrollierte. Dabei konnte jedoch kein weiterer Brand festgestellt werden.